• Kontakt

    Evangelische Moldovahilfe Berlin e.V.
    Brunnenstr. 162
    10119 Berlin post@moldovahilfe.de

  • Newsletter

    Wollen Sie über unsere Fahrten, Termine und Neuigkeiten regelmäßig informiert werden?
    Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das folgende Feld ein.

  • Projekte

    Sozialzentrum in Costangalia Vorschaubild Sozialzentrum in Costangalia

    Lachen, lernen, spielen, helfen – und das generationenübergreifend: Das ist die Grundidee unseres Sozialzentrums, das wir seit 2013 in Costangalia betreiben


    Stipendien für die Zukunft Vorschaubild Stipendien für die Zukunft

    Seit 2009 vergeben wir Stipendien an Schulabgänger. Bei der Vergabe achten wir auf die soziale Situation der Familien und die schulischen Leistungen.
    Machen Sie mit und unterstützen Sie einen jungen Menschen bei seiner Ausbildung!


    Medizinische Hilfe Vorschaubild Medizinische Hilfe

    In fast jedem Dorf gibt es eine kleine Krankenstation. Diese sind meist nur notdürftig eingerichtet. Oft fehlt es an Medikamenten und Verbandsmaterial. Wir helfen bei der Beschaffung von medizinischen Geräten und Arzneimitteln.


    Unterstützung sozialer Einrichtungen Vorschaubild Unterstützung sozialer Einrichtungen

    Auch bestehende Einrichtungen brauchen Hilfe: Undichte Dächer und kaputte Heizungen sind keine Seltenheit. Wir finanzieren Reparaturen von Schulen und Kindergärten und helfen bei der Beschaffung von Lehrmaterialien.


    Einzelfallhilfen Vorschaubild Einzelfallhilfen

    Oft begegnen wir Menschen in besonderen Notlagen. In Ausnahmefällen helfen wir auch einzelnen Personen. So bezahlen wir z.B. lebensnotwendige Operationen, unterstützen mittellose Rentner und helfen einer von Armut und Krankheit gezeichneten Familie beim Bau eines Hauses.


    Abgeschlossene Projekte Vorschaubild Abgeschlossene Projekte

    Seit Anfang der 90er Jahre sind wir in Rumänien und der Republik Moldau aktiv. Eine Menge ist seitdem passiert. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Projekte der Moldovahilfe vorstellen, die bereits abgeschlossen sind – und die doch weiter wirken.