Schule in der Pandemie

By März 2, 2021 Projekte

Schule in der Pandemie

 

Monatelange Schulschließungen kennen auch die Kinder in der Republik Moldau. Fernunterricht ist auch dort angesagt. Die Digitalisierung macht’s möglich. Sollte man meinen. Doch genau wie in Deutschland gibt es auch in der Moldau Kinder, die aufgrund mangelnder Ausstattung oder fehlendem Internet abgehängt werden. Seit einigen Monaten gibt es im Sozialzentrum nun ein kleines Computer-Kabinett. Auf diese Weise ist es unserem Team möglich, den Kindern auch im „Homeschooling“ zur Seite zu stehen. Die Kinder haben im Sozialzentrum die Möglichkeit, am digitalen Unterricht teilzunehmen, wenn das zu Hause nicht geht. Wir freuen uns, dass unser Sozialzentrum auch in diesen Zeiten den Menschen genau das bieten kann, was sie gerade dringend brauchen. Auch wenn es „einfach nur“ ein Computer mit Internetzugang ist.