Corona-Frühjahr

By März 2, 2021 Projekte

Ein weiteres Corona-Frühjahr in der Republik Moldau

 

Der Winter ist nun auch in der Republik Moldau offiziell vorbei, denn gestern war der 1. März. Traditionell verschenken die Menschen in der Republik Moldau am ersten März kleine blumige Frühlinggrüße an Menschen, die ihnen wichtig sind. Dieses Fest zum 1. März heißt Mărțișor und die kleinen Grüße Mărțișoar (Märzchen). In diesem Jahr haben die Kinder im Sozialzentrum fleißig gebastelt und dann die Senioren beschenkt. Das war ein freudvoller Start in den Frühling!

Danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort! Ihr macht eine tolle Arbeit und schenkt den Menschen in eurem Dorf viele schöne Momente!