Severiana hat’s geschafft!

By Oktober 4, 2020 Projekte
****Severiana hat’s geschafft!****
Im Frühjahr vor genau vier Jahren haben wir Severiana zum ersten Mal kennengelernt. Sie lebte da mit ihrer Mutter in Tarancuta, einem Dorf in der Nähe von Costangalia. Severiana hat noch zwei ältere Geschwister, die beide schon studieren bzw. in der Ausbildung sind. Alles das muss die

Mutter finanzieren. Umso schwerer ist es, noch für ein drittes Kind die Schulgebühren, Wohnheimkosten, Taschengeld für Verpflegung usw. finanzieren. Wir entscheiden uns, Severiana zu unterstützen. Durch ein Stipendium ist es ihr möglich, in Chisinau das Colegiu zu besuchen. Jetzt nach vier Jahren hat sie ihren Abschluss gemacht (Abitur und zu Ausbildung im Bereich Verwaltung) – Herzlichen Glückwunsch!
Bis hier haben wir Severiana begleitet – und jetzt? Wir freuen uns, an dieser Stelle berichten zu können, dass sie ihr Abitur und ihre Ausbildung nutzt, um jetzt an der Universität zu studieren. Was für schöne Nachrichten! Seid Oktober studiert Severiana Geografie mit dem Schwerpunkt Tourismus. Wir sind froh, Severiana ein Stückchen auf ihrem Lebensweg begleitet haben zu dürfen. Für den jetzt beginnenden nächsten Abschnitt wünschen wir dir, Severiana, alles Gute und viel Erfolg!
Danke allen SponsorInnen, die uns das Umsetzen des Stipendienprogramms ermöglichen!
Interessieren Sie sich für das Programm und wollen auch einem jungen Menschen aus der Republik Moldau einen Schulabschluss ermöglichen?
Erfahren Sie hier mehr: Stipendienprogramm