Unterstützung sozialer Einrichtungen

By April 7, 2014 März 13th, 2019 Projekte

In fast jedem Dorf gibt es einen Kindergarten, eine Schule und einen sogenannten Med Punkt, die eine ortsnahe Kinderbetreuung und Krankenversorgung übernehmen. Oft fehlt den Kommunen das Geld, um neben den laufenden Kosten für das Personal, diese Bauten und deren Einrichtung instand zu halten. Daher verschlechtert sich der Bauzustand weiter. Teile der Bauten können nicht genutzt werden, wenn zum Beispiel das Dach undicht ist. Einige Kindergärten müssen im Winter sogar schließen, weil es keine funktionierende Heizung gibt.

Unterstützung sozialer Einrichtungen_01

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern, meist den Bürgermeistern der Dörfer, besprechen wir, welche Maßnahmen die dringendsten sind. Wir beteiligen uns in einer Ko-Finanzierung, indem wir die Baumaterialien bezahlen, während die Kommune die Arbeitsleistung übernimmt. Dies ermöglicht uns zu überprüfen, wie unsere Gelder eingesetzt wurden. Auch unterstützen wir Maßnahmen, mit denen sich die Kommunen bei staatlichen Förderprogrammen bewerben können.

Unterstützung sozialer Einrichtungen_02

Bereits kleine Beträge helfen, um verschlissene Möbel oder kaputte Küchengeräte zu ersetzen sowie Bücher und Spielzeuge anzuschaffen . Mit diesen Projekten können wir in einem kurzen Zeitrahmen und geringen Mitteln helfen, dass die existierenden sozialen Einrichtungen weiterhin für die Menschen zur Verfügung stehen!